Unterwegs in der Hochmittelalterlichen Herrschaftslandschaft mit Kloster Zscheiplitz und Weingut

€109,90 / pro Person
(0 Bewertungen)
  • 08:00 Stunden
  • Über die Tour Die Saale-Unstrut Region befindet sich in Mitteldeutschland, im südlichen Sachsen-Anhalt. Die „Toskana des Nordens“ zeichnet sich durch ihre weite Landschaft mit Weinbergen, Steilterrassen und Flusstälern aus. Auf dieser Tour erleben Sie die Hochmittelalterliche Herrschaftslandschaft an Saale und Unstrut hautnah.
  • Tourablauf Unsere Tour startet in Naumburg an der Saale. Dort besuchen wir den Naumburger Dom St. Peter und Paul, der seit 2018 UNESCO Weltkulturerbe ist. Die Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert beherbergt unter anderem die faszinierenden Stifterfiguren, die vor 800 Jahren vom Naumburger Meister geschaffen worden und die schönste Frau des Mittelalters, Uta. Im Anschluss führt uns unser Weg durch die mittelalterliche Altstadt bis hin zur Kirche St. Wenzel. Diese begeistert mit ihrem barocken Hochaltar und der wunderschönen Hildebrandt-Orgel, die schon von Johann Sebastian Bach gespielt wurde. Mit etwas Glück, haben Sie die Chance, den Klang dieser Orgel zu hören, da von Mai bis Oktober zur Mittagszeit kostenlose Orgelkonzerte stattfinden. Wer keine Höhenangst hat, kann den Kirchturm besteigen und sich die Ratsstadt Naumburg von oben anschauen. Wir lassen die Saale hinter uns und folgen der Unstrut bis nach Freyburg. Hier wartet schon das nächste hochmittelalterliche Gebäude auf uns, das Schloß Neuenburg. Dieses thront hoch über dem Winzerstädtchen Freyburg/Unstrut und bietet uns somit eine wunderschöne Aussicht über die Region. Wer möchte, kann den „Dicken Wilhelm“, den Bergfried der Burg, erklimmen. Wer genau hinschaut, kann von hier oben auch schon unser nächstes Ziel erspähen, die Klosterkirche Zscheiplitz. Auf unserem Stadtrundgang durch Freyburg werden wir unter anderem einem der bekanntesten Bewohner Freyburgs begegnen, Turnvater Friedrich Ludwig Jahn und einem echten Winzer, bei dem es natürlich auch das ein oder andere Gläschen Wein zum Probieren gibt.
  • Start/Endpunkt: Naumburg (Saale) Hauptbahnhof, an der Bahnhofsskulptur
  • Inklusive Eintrittspreise Guide Verpflegung
  • Nicht inklusive Fahrkarten

Tour

Tour Review

0.0
Rating
Comfort
Food
Hospitality
Hygiene
Reception